#12von12 im Juni

Heute war schon wieder der 12. Und Juni. Das Jahr ist schon wieder halb rum. Uff.

Mehr #12von12 gibt es wie immer bei Draußen nur Kännchen.

Und so war unser Tag:

Der Morgen beginnt damit, dass das kleine Kind über das große Kind krabbelt und es dadurch weckt, was das große Kind aber schnell verzeiht.

Mit dem sehr klaren Wunsch nach „Schokoladenkuchen zum Frühstück“ von Seiten Schnurpsels, begeben wir uns nach unten. Da das Kind sonst so gut wie nie Kuchen isst (das ist in den letzten 3-4 Wochen etwas besser geworden), komme ich dem Wunsch gerne nach und mache Mikrowellenkuchen nach unserem Lieblingsrezept.

Das kleine Kind bekommt statt dessen Banane. Und ich meinen zweiten Kaffee. Den ersten hatte mir der Mann ans Bett gebracht als er zur Arbeit ging <3

Danach packe ich die Tasche für den Besuch bei der Augenärztin.

Derweil benutzt dass kleine Kind erstmalig den Lauflernwagen zum Laufen üben. Hier ist es danach zu sehen, als irgendetwas anderes interessant war. Für ’n Foto nochmal da ran stellen? Nääää!

Die Großeltern kommen und während meine Schwiegermutter auf’s Schnurpsel aufpasst, fährt mein Schwiegervater Krümel und mich zur Ärztin.

Im Wartezimmer gibt’s erstmal sexistische Ausstellungsstücke zu bewundern. Sehtest für Frauen. Mit Schuhe. Haha.

Das Krümel kriegt noch kein Brillenrezept wie wir erwartet hatten, sondern erstmal noch einen Termin im September an dem nochmal der Sehnerv vermessen wird. Dann wird es aber endlich eine Brille geben.

Wieder zuhause wird Schnurpsel von den Großeltern eingepackt und gemeinsam fahren sie zu Karls Erdbeerhof.

Krümel ist erschöpft und schläft auf mir, während ich mit meinem Dragon Age Char ein bisschen durch die Hinterlande queste.

Danach ist Sandkastentime. Aber das kleine Kind hat schlechte Laune und sabbert viel. Zähne? Schub? #irgendwasisimmer

Zum ersten Mal seit der Geburt sitzt das Kind längere Zeit im Kinderwagen, denn ich beschließe spontan den Mann vom Zug abzuholen.

Beim Einkaufen sehen wir die letzten Osterhasen.

Danach ist dann auch das große Kind zuhause und will snapchatten.

Dann kam noch Besuch für über Nacht, es gab BLT Sandwich und Pommes und jetzt kehrt langsam Abendruhe ein.

Und bei euch so?

 

 

 

Advertisements

Autor: Zesyra

Writes about Community Management, Gender, Gaming, Cats, Babies and Stuff.

Dein Senf dazu:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s